Was tun wir?

Wir helfen Tierbesitzerinnen und Tierbesitzern, die in eine persönliche Notsituation geraten sind, durch Vermittlung von Tiernahrung, Zubehör zur Haustierhaltung und durch verschiedene Hilfestellungen soweit, dass diese sich auch in dieser schwierigen Lage nicht von ihrem Haustier trennen müssen.

 

Es ist uns wichtig darauf hinzuweisen,

dass alle Futter-, Tierzubehör und Geldspenden, die wir erhalten, zu 100% an die bedürftigen Tierhalter weitergegeben werden. Dadurch wurde vielen Tieren und Menschen der Schmerz einer Trennung erspart!

 

Und wenn das Tier zum Tierarzt muss?

Wenn das Haustier krank wird oder einen Unfall erleidet, können für Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer sehr rasch hohe Tierarztkosten erwachsen.

Menschen mit geringem Einkommen sind in solchen Situationen vielfach überfordert. Auch hier bieten wir gezielte Hilfe an, soweit es uns möglich ist.